Schule Imstedt 18-20, Hamburg

Instandsetzung, Modernisierung und Umbau eines zwischenzeitlich als Bürohaus genutzten, denkmalgeschützten Schulgebäudes für eine langfristige Schulnutzung. Anpassung der Grundrisse, grundhafte Sanierung sämtlicher Haustechnik, denkmalgerechte Fassadensanierung, am historischen Vorbild orientiertes Farbkonzept für Flure und Treppenhäuser, Einbau einer Schulkantine.

Architektur Preis 2015, Zukunft im Bestand
Engere Wahl, ausgelobt von der BSW und der BUE Hamburg in Zusammenarbeit mit dem BDA

Auftraggeber: SBH I Schulbau Hamburg
Leistungszeitraum: 2013 bis 2015
Pläne/Fotos: planerkollektiv

imstedt1_gross
imstedtcollage
logo planerkollektiv
A r c h i t e k t e n   P a r t G m b B